Das Bestandsgebäude sitzt am Bühel und wird im Osten auf dem darunterliegenden Grundstück erweitert. Das Konzept sieht ein kompaktes Volumen vor, das über einen schmalen Steg mit dem Bestand verbunden ist. Der Erweiterungsbau wird im Norden des Grundstücks positioniert um die bestehende Struktur in seiner Nutzung, im Hinblick auf Blickbeziehungen und Sonneneinstrahlung, nicht einzuschränken. Auch das asymmetrisch aufgesetzte Satteldach spielt die Aufenthaltsräume im Bestand geschickt frei und reagiert gleichzeitig auf die urbanistischen Gegebenheiten. Der verzerrte Grundriss bestärkt das nachhaltige Konzept: Süd- und Ostseitig werden Fassade und Dach maximal ausgedehnt, gleichzeitig wird die Fläche im Norden reduziert. Der Erweiterungsbau erstreckt sich über 6 Geschosse. Neben 20 neuen Zimmereinheiten sind auch ein Wellnessbereich und die Erweiterung des Restaurants geplant.
zur Internetseite des Hotels www.buehelwirt.com

Wettbewerb: 2015
Bauherr: Hotel Bühelwirt
Ort: St. Jakob im Ahrntal
Gesamtkubatur: 5.300 m³
Projekt und Realisierung: 2015-2017

Other Projects

Schutzhütte Schwarzenstein (I)
2011 Wettbewerb 2.Platz
Pflegeheim St. Johann (I)
2012-2013 Projekt und Realisierung
Die Presse - Luxury Estate 2015
Die Presse - luxury estate 2015
Welcome Magazine
Welcome Magazine Winter 2013/14, S. 50, 51, 52
Bergnerbräu Eppan (I)
2010 Wettbewerb
Kindergarten und Schule Wolfurt (A)
2015 Wettbewerb Anerkennung
Chalet und Ferienwohnung Kolfuschg (I)
2015 Wettbewerb 2.Platz
Fachambulanz in Bruneck (I)
2010 Projekt und Realisierung 2010 Wettbewerb 1.Preis 2012 AIT Award
Schulcampus Neustift (A)
2013 Wettbewerb 1.Ankauf
Altenpflegeheim DRK Aalen (D)
2015 Wettbewerb 2.Platz