Das neue dreigeschossige Schulgebäude ist direkt auf die Hangkante gesetzt und dadurch vom Tal aus gut sichtbar. Durch die einheitliche Fassadengestaltung und die grossen Fensterformate wirkt der Baukörper von weitem klar und einfach.
Das Farb- und Materialkonzept ist einfach und reduziert: die cremeweissen Oberflächen der grob strukturierten Putzfassade und der Innenräume werden durch rote Kautschukböden in den Klassen und gelb eingefärbten Sanitärräumen ergänzt.

Bauherr: Gemeinde Rodeneck
Ort: Rodeneck/Südtirol
Gesamtkubatur: ca. 6.800 m³
Baukosten: 3.7 Mio
Projekt und Realisierung: 2010-2012
Fotos: Gustav Willeit

Auszeichnung: best architects 13, 8. Architekturpreis Südtirol "Kategorie Public" - nominiert - Grundschule Rodeneck

Other Projects

Häuser des Jahres
Die 50 besten Einfamilienhäuser
German Design Award
German Design Award - Preisverleihung in Frankfurt für: Chalet LA PEDEVILLA / Wohnhaus Pliscia 13
Stadtbibliothek Brixen (I)
2010 Wettbewerb Anerkennungspreis
modulor0517
Edition Detail 05/2016 - Bauen für Kinder
Edition Detail 2016, S. 109-113
AD Architecture
AD Architecture, 04.2014_13 ss. 88, 89, 90, 91, 92;
Wohnhaus Pliscia 13 (I)
2012–2013 Projekt und Realisierung 2013 7. Südtiroler Architekturpreis - Kategorie Housing 2013 7. Südtiroler Architekturpreis - Publikumspreis 2014 Häuser des Jahres - Nominierung 2014 Architekturpreis Farbe Struktur Oberfläche - Nominierung 2015 best architects 2015 German Design Award - Winner 2015 International Architecture Award 2015 BigMat Award - National First Prize 2016 AIT Award "Living/Housing" - besondere Auszeichnung 2016 Architizer A+ Award - special mention 2016 The Plan Award - Finalist 2016 A´Design Award - GOLD Winner 2017 Architetti Arco Alpino - Nominierung 2017 Dedalo Minosse - Honourable Mention 2018 German Design Award - Nominee
Fachambulanz in Bruneck (I)
2010 Projekt und Realisierung 2010 Wettbewerb 1.Preis 2012 AIT Award
Pflegeheim Salurn (I)
2010 Wettbewerb 1.Platz
Bar JAI Bozen (I)
2013 Projekt und Realisierung