Der Baukörper fügt sich mit seiner sechseckigen Grundform optimal ins Grundstück ein und lässt dadurch großzügige Freiflächen zu. Er wirkt wie ein Solitär und wird dadurch der Funktion des Headquarters der Bergnerbräu gerecht. Das Grundmotiv des Sechsecks wird in der Fassade wiederholt, welches dem Muster eines Bierkrugs nachempfunden wurde. Markenzeichen sind die grossen „gold“färbig beschichteten Glasöffnungen die einen tiefen Einblick in die Brauerei ermöglichen.


Wettbewerb: 2010
Bauherr: BergnerBräu 
Ort: Kaltern / Südtirol
Gesamtkubatur: 28.000 m³
Baukosten: 5.0 Mio

Other Projects

Förderschule St.Vincent Neutraubling (D)
2016 Wettbewerb Anerkennung mit Sabine Geiss, Luise Dalles und Wolfgang Krakau
Haus I in Brixen
Eingangsbereich Wohnhaus INNENEINRICHTUNG Ein atmosphärisch extrem starker Eingangsbereich in einem Architektenhaus. Bauherr: privat Ort: Brixen Projekt und Realisierung: 2009
Tagesausflugsziel Pragser Wildsee (I)
2015 Wettbewerb
Werksitz Elpo in Bruneck (I)
2008 Wettbewerb Anerkennungspreis
Schulcampus Neustift (A)
2013 Wettbewerb 1.Ankauf
Wohnhaus Pliscia 13 (I)
2012–2013 Projekt und Realisierung 2013 7. Südtiroler Architekturpreis - Kategorie Housing 2013 7. Südtiroler Architekturpreis - Publikumspreis 2014 Häuser des Jahres - Nominierung 2014 Architekturpreis Farbe Struktur Oberfläche - Nominierung 2015 best architects 2015 German Design Award - Winner 2015 International Architecture Award 2015 BigMat Award - National First Prize 2016 AIT Award "Living/Housing" - besondere Auszeichnung 2016 Architizer A+ Award - special mention 2016 The Plan Award - Finalist 2016 A´Design Award - GOLD Winner 2017 Architetti Arco Alpino - Nominierung 2017 Dedalo Minosse - Honourable Mention 2018 German Design Award - Nominee
Schutzhütte Schwarzenstein (I)
2011 Wettbewerb 2.Platz
Baumeister Magazin - September 2016
BAUMEISTER Magazin
Pflegeheim Sand in Taufers (I)
2013 Wettbewerb 1.Platz 2013 - 2018 Projekt und Realisierung
Edition Detail 05/2016 - Bauen für Kinder
Edition Detail 2016, S. 109-113